Zum Inhalt springen

Freiheit in der Bildung

NEOS TEAM

Wir NEOS sagen, Freiheit ist nur mit bester Bildung möglich. Dazu müssen wir Bildung neu denken. Wir brauchen endlich ein Bildungssystem, das die Talente unserer Kinder fördert und ihre Potenziale voll erweckt.

Unsere Forderungen - vom Kindergarten bis zur Lehre

Es braucht endlich bessere Rahmenbedingungen für die Kindergärten und Kinderkrippen: machen wir den Beruf der Kindergärtner_innen zum wichtigsten des Landes. Dafür braucht es unter anderem mehr Gehalt, mehr Ganztagsangebote und kleinere Gruppengrößen. Nur wenn Kindergärtner_innen die Zeit haben, unsere Kleinsten dabei zu unterstützen, ihre Talente zu entfalten, können diese gefördert werden. Das ist bei derzeit zwei Erwachsenen pro 25 Kinder einfach nicht möglich. Ein qualitativ hochwertiges, flächendeckendes, umfassendes Angebot ermöglicht den steirischen Familien mehr Freiheit: in der Familienplanung und der Teilnahme am Arbeitsmarkt.

Endlich die Lehre aufwerten - aber wie?

Die Lehre als Ausbildung junger Menschen zu Facharbeiterinnen und Facharbeitern gibt vielen Steirerinnen und Steirern die Freiheit, ihre Talente blühen zu lassen. Gleichzeitig ist sie von großer gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Bedeutung. Wir fordern daher ein Zeichen der öffentlichen Wertschätzung der Wirtschaft und der Lehrlinge. Um Personen auch nach der Matura für die Lehre zu begeistern, soll ein ans Selbsterhalterstipendium angelehntes Fördermodell umgesetzt werden. Das erlaubt es Menschen nach der Matura auch ohne Unterstützung ihrer Eltern in den Lehrberuf zu gehen. So wie sich in Deutschland 30% der Abiturient_innen für eine Ausbildung (Lehre) entscheiden, soll auch in Österreich die "Lehre nach der Matura" für Maturant_innen als vollwertige Alternative zu einem Studium von der Landesregierung unterstützt werden. Im Moment führen Betriebe außerdem 3% der Lehrlingsentschädigung an den Staat ab. Die Kommunalsteuer soll den Betrieben vom Land zurückerstattet werden, auch um Betriebe zu entlasten.

Vielleicht interessieren dich auch diese Artikel

Website Header (19)-1600x899
22.11.2022NEOS TEAM1 Minute

Die Zukunftsvergessenheit von ÖVP-Bildungslandesrat Amon

Während wir unser Versprechen halten und uns weiterhin für die beste Bildung in der Steiermark einsetzen, steht die Zukunftsvergessenheit der ÖVP mit Bildungslandesrat Werner Amon weiter auf der Tagesordnung.

Die Zukunftsvergessenheit von ÖVP-Bildungslandesrat Amon
Website Header (10)-1600x899
08.11.2022Philipp Pointner1 Minute

NEOS fordern Sondersitzung des Grazer Gemeinderates

NEOS Fraktionsleiter und Kontrollauschussvorsitzender Philipp Pointner sieht die Stadtregierung auf den unverantwortlichen Spuren Siegfried Nagls wandeln: “Statt wirklich ein mutiges Sanierungskonzept vorzulegen, bleibt die Stadtregierung seit ihrem Antritt apathisch. Es braucht endlich einen ehrlichen Kassasturz.” 

NEOS fordern Sondersitzung des Grazer Gemeinderates
Website Header (14)-1600x899
07.11.2022NEOS TEAM2 Minuten

Was wir unter Gerechtigkeit verstehen?

Wir NEOS arbeiten jeden Tag an einer gerechten Gesellschaft. Und gerecht ist für uns, wenn jedes Kind die gleichen Chancen erhält. Wenn sich jeder Mensch entfalten kann. Gerecht ist, wenn sich arbeitende Menschen das Leben leisten können. Und etwas aufbauen können. Und gerecht ist auch, wenn zählt was man kann. Und nicht, wen man kennt.

Was wir unter Gerechtigkeit verstehen?

Melde dich für unseren Newsletter an!