Direkt zum Inhalt

* Pflichtfelder

Tu was! Spenden NEOS braucht dich Mitglied werden

NEOS Steiermark

Wir wollen Veränderung! Mach mit, bleibe am Laufenden oder schick uns deine Anliegen!

Vorheriges
Nächstes
Vorheriges
Nächstes

Blog

Aktuelles aus der Steiermark

1.2 Millionen Euro Grazer Parteienförderung ohne Kontrolle

Nikolaus Swatek

NEOS deckt verantwortungslosen Umgang mit Steuergeld in Graz auf: Jährliche Parteienförderung in Höhe von 1.2 Millionen Euro ohne Kontrolle! Drei J...

05.04.2018

Teilabschaffung der Lustbarkeitsabgabe in Graz erster wichtiger Schritt

Nikolaus Swatek

Grazer NEOS-Gemeinderat Swatek: „Die Teilabschaffung der Lustbarkeitsabgabe ist ein längst überfälliger Schritt der Stadt sich von unnötigen Abg...

03.04.2018

Einzigartige detaillierte Einsicht in NEOS Graz Parteienförderung

Nikolaus Swatek

Grazer NEOS Gemeinderat Swatek: „Die Grazerinnen und Grazer haben ein Recht zu erfahren, wohin ihr Steuergeld fließt! Man muss Transparenz vorleben...

30.03.2018
Mehr lesen

Transparenz

„Wir haben nichts zu verstecken!"

Aktuelle Termine

NEOS Kegelabend, 25. April 2018

NEOS Kegelabend

Kegelbahn Scheff - Jagersbacher, Elisabethinergasse 20, Graz, Österreich, 19:00 Uhr

kegeln

Du kegelst gerne und wolltest NEOS schon immer näher kennenlernen?
Schau bei unserem Kegelabend vorbei und verbringe einen spannenden Abend voller Spaß und Politik mit uns!

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Meine Botschaft kurz & knackig auf den Punkt bringen – Kommunikation #1 „Senden“, 07. Mai 2018

Meine Botschaft kurz & knackig auf den Punkt bringen – Kommunikation #1 „Senden“

A & O Hotel und Hostel Hbf, Eggenberger Straße 7, Graz, Österreich, 17:00 Uhr

Zielgruppe: Alle Menschen, die ihre persönlichen Präsentationsfähigkeiten verbessern und professionelle, wertschätzende Kommunikation trainieren wollen.

Ziele & Inhalte: Um Menschen in meinem Umfeld komplexe Inhalte näher bringen zu können, braucht es eine klare Ausdrucksweise, gute Beispiele und stimmige Bilder – denn diese überzeugen und berühren. Aber wie schnitze ich aus meinen Gedanken eine fesselnde Geschichte? Wie baue ich eine Rede auf? Wie bringe ich meine Argumente auf den Punkt? Und wie trage ich meine Rede so vor, dass ich die Zuhörer_innen von meinen Zielen und Ideen überzeuge? In diesem Training lernst du deine Zuhörer_innen zu begeistern.

Training mit oder ohne Kameraanalyse, bei Bedarf auch als Vorbereitung auf Interviews.

Uhrzeit: 17:00 – 21:00

Trainer: Ronny Hollenstein, seit 1999 selbständiger Trainer und Unternehmensberater, seit 2005 selbständiger Coach und seit 2008 Geschäftsführer der GRUPPE HOLLENSTEIN, ist langjährig als Kommunikationstrainer tätig. Seine Ausbildung umfasst u.a.: Ausbildung zum zertifizierten ZRM® -Trainer des Zürcher Ressourcen Modells (Dr. Maja Storch), Weiterbildung in ZRM® Change-Management, Systemischer Coach und Consulter (Ruth Seliger), Train the Trainer Ausbildung bei Vera F. Birkenbihl, zahlreiche Ausbildungen an der Politischen Akademie und dem Josef Krainer Haus (u.a. Rhetorik, Moderation, Gruppenprozesse, Systemische Unternehmensberatung); Lösungsorientierung und Resilienz bei Dr. Günther Lueger. Seine Schwerpunkte sind: Schwierige Gesprächsführung, Selbstbewusstsein–Selbstsicherheit, Soziale Kompetenzen, Emotionale Intelligenz, Führung, Kundenorientierung und Verkauf.

 

Anmeldeschluss für dieses Training ist der 4. Mai 2018.

 

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Wie der Rechtsstaat unsere Freiheit sichert, 21. Juni 2018

Wie der Rechtsstaat unsere Freiheit sichert

Graz, Österreich, 17:00 Uhr

Zielgruppe: Alle jene, die sich Grundlagenwissen zu politischen Theorien aneignen wollen und verstehen möchten, wie die Rechtsstaatlichkeit und die persönliche Freiheit zusammenhängen und wie sich diese beiden Werte in der Politik von NEOS niederschlagen.

Ziele & Inhalt: Was bedeutet das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit und wie lässt sich daraus der umfassende Gleichheitsgrundsatz ableiten? Was bedeutet „die Gleichheit vor dem Gesetz“? Ist jede Ungleichbehandlung eine Diskriminierung? In welcher Wechselwirkung stehen das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit und jenes der Freiheit? Welchen Rahmen geben Grund- und Menschenrechte jeder demokratischen Gesellschaft? Welche „außerrechtliche“ Dimension hat das Konzept der Menschenrechte? Und inwiefern leitet die Freiheit des Einzelnen unser politisches Handeln?

Uhrzeit: 17:00 – 21:00

Anmeldeschluss für dieses Training ist der 14. Juni 2018.

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Kommission, Rat, Parlament – Wie funktioniert die Europäische Union?, 08. September 2018

Kommission, Rat, Parlament – Wie funktioniert die Europäische Union?

Graz, Österreich, 13:00 Uhr

Zielgruppe: All jene, die sich für die Europäische Union und ihre Institutionen interessieren.

Ziele & Inhalt: Ein Jahr vor den Europawahlen stehen die Grundlagen der Europäischen Union mehr denn je im Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Was sind die Fundamente unseres Europas? Welche Ideen und Ziele halten die EU zusammen? Welche Institutionen und Verfahren stehen der europäischen Politikebene zur Verfügung? Im Training werden nicht bloß die rechtlichen Grundlagen, sondern auch die konkrete Zusammenarbeit der Organe und Institutionen mit Expert_innen aus der Praxis erläutert.

Uhrzeit: 13:00 – 18:00

Anmeldeschluss für dieses Training ist der 30. August 2018.

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Z’ruck reden – Kommunikation #4 „Mit diskriminierenden Aussagen umgehen“, 08. Oktober 2018

Z’ruck reden – Kommunikation #4 „Mit diskriminierenden Aussagen umgehen“

Graz, Österreich, 17:00 Uhr

Zielgruppe: Alle interessierten Bürger_innen, die gerne Methoden erlernen wollen, um auf diskriminierende Kommunikation reagieren zu können.

Ziele & Inhalt: Das Argumentationstraining zielt auf die Stärkung der Kompetenzen im Umgang mit schwierigen, vorurteilsbehafteten und diskriminierenden Aussagen ab. Im Rahmen des Trainings werden Haltungen dahingehend reflektiert, dass sie einen entspannten und Umgang mit stereotypischen Sprüchen unterstützen. Das Erarbeiten von Zielen und das Üben von Techniken im Umgang mit Parolen stehen dabei im Mittelpunkt und bewirken die Stärkung des persönlichen Argumentationsstils jeder und jedes Einzelnen.

Uhrzeit: 17:00 – 21:00

Anmeldeschluss für dieses Training ist der 1. Oktober 2018.

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Mehr lesen

Kontakt

Was bewegt dich?


4 − = 3
  • Bitte löse die Rechnung! Diese Aufgabe dient der Abwehr von Spam.

* Pflichtfelder