Grazer Stadtallee

Mit der Grazer Stadtallee endlich durchatmen und den heißen Sommer in der schattigen City genießen.
 

Warum braucht Graz eine Stadtallee?

In Graz regiert der Beton – längst ist es an der Zeit, dass wir in unserer Stadt für mehr Grünraum sorgen. Mit einer Allee vom Jakominiplatz, über die Herrengasse hin zum Hauptplatz und anschließend weiter über die Annenstraße bis zum Hauptbahnhof können wir unsere Umgebung nachhaltig gestalten. Damit steigern wir unsere Lebensqualität und sorgen dafür, dass man mit einer natürlich gewachsenen Klimaanlage durch die Innenstadt flanieren kann. 

Mit deiner Unterstützung machen wir Graz noch l(i)ebenswerter und genau deshalb: am 26.09. NEOS wählen!
 

Unterschreibe jetzt, wenn auch du endlich durch eine schattige und kühle Innenstadt flanieren willst. 

Mehr Lebensqualität

Machen wir die Innenstadt zu einer lebendigen Erholungszone mit echtem Wohlfühl-Faktor! Dabei sind die Vorteile der Stadtallee vielfältig: Bäume dienen nicht nur als Schattenspender, sondern auch als heißersehnte Feinstaubfilter. Außerdem belegen zahlreiche Studien, den positiven Effekt von Pflanzen auf unser Wohlbefinden. Verabschieden wir uns von der Beton- und Asphaltwüste. Wem gefällt schon Grau in Grau besser?

Schluss mit dem Hitzestau 

Laut Prognosen soll das Klima in Graz in den kommenden Jahren “mediterraner” werden. Damit die Hitze im Sommer nicht unerträgliche Ausmaße annimmt, hilft natürlicher Schatten. Denn Asphalt, Beton und Pflastersteine speichern Wärme und verstärken sie sogar. Mit mehr Grünraum schaffen wir auch im Sommer ein angenehmes Stadtklima. Zudem geben Bäume Wasser an die Umgebung ab, was ebenso kühlend wirkt.

Flanieren, bummeln und verweilen

Lust auf einen gemütlichen Kaffee in der Innenstadt? Unter einem natürlichen Schattenspender? Mit einer Länge von 2,5 Kilometern lädt die Stadtallee zum Spazieren, Einkaufen und Verweilen ein. Durch die Pflanzung von rund 500 Bäumen schaffen wir nicht nur Erholungsraum für uns Menschen sondern auch beste Voraussetzungen für den lokalen Handel – eine Win-Win-Win-Situation also für unsere Stadt, ihre Bewohner_innen und die Natur.

"Mit der Stadtallee wird Graz noch lebens- und liebenswerter. So machen wir Schluss mit dem Hitzestau und sorgen für ein besseres Klima in unserer Stadt. Deshalb braucht es bei der Graz-Wahl am 26.09. deine Stimme für NEOS." 

Unser Programm

Eine Politik ohne Zubetonieren, eine Politik ohne Freunderlwirtschaft. Eine Politik mit Lösungen und frischen Ideen. Eine Politik, die niemanden zurücklässt. Dafür braucht es starke NEOS im Grazer Gemeinderat!

Unsere Kandidat_innen

Dirigent, Detektivin, Mediziner, Tierärztin und Pensionist – unsere Liste für die Grazer Gemeinderatswahl ist so vielfältig wie unsere Stadt. Von Jung bis Alt stehen wir gemeinsam für eine Politik einer neuen Generation.

Jetzt Wahlkarte anfordern!

Ganz egal, ob du am Wahltag deine Oma besuchst, mit Freund_innen am Berg bist oder dir's im Buschenschank gut gehen lässt: Per Wahlkarte kannst du schon vorab eine Stimme für NEOS abgeben. 

Grazer Ideenkarte

Bist auch du leidenschaftliche_r Grazer_in und möchtest unsere schöne Stadt noch besser machen? Dann verrate uns Anregungen oder hol dir Inspiration auf unserer interaktiven Ideenkarte!

Visualisierungen und Illustration der Stadtallee: Threesixty Media Solution