Die ÖVP-Bildungspolitik aus den 50ern

Bei der Elefantenrunde von Puls4 und KroneTV hat sich einmal mehr gezeigt, wie zukunftsvergessen die ÖVP das wichtige Thema Bildung sieht. Niko Swatek hat den
Landeshauptmann mit den Fakten über das mangelnde Angebot an Kinderbetreuungsplätzen für Ein- bis Dreijährige konfrontiert.

Wie reagiert Hermann Schützenhöfer? Mit den Worten: „Wir haben das auch alles nicht
gehabt und haben auch gerade Glieder“.

Wir finden: Der Ansatz ‚das war immer schon so‘ bringt das Land nicht weiter. Wir dürfen nicht länger akzeptieren, dass jedes vierte Kind in der Steiermark nicht ausreichend lesen und schreiben kann.

Am Sonntag kannst du der besten Bildung für die Steiermark eine Stimme geben und uns NEOS in den Landtag wählen! Weil's Zeit ist!