2. Unternehmen entlasten, Arbeitsplätze schaffen

 

Gewerbeordnung entrümpeln und ins 21. Jahrhundert führen. Lohnnebenkosten senken, Verordnungen reduzieren. Freiraum schaffen. 

261 steirische Landesgesetze und 771 Verordnungen nehmen Unternehmer_innen die Luft zum Atmen. Sie brauchen mehr Freiraum. Nur so können Arbeitsplätze geschaffen werden. Leistung muss sich lohnen. Die Wirtschaft ist für die Menschen da – und nicht umgekehrt. Wir brauchen eine ökologische und soziale Marktwirtschaft. Diese ermöglicht über ausreichend vorhandene Arbeitsplätze menschenwürdige Lebensbedingungen und die Chancengerechtigkeit zur Entfaltung von Potenzialen.