Christoph Perner

Über mich

Regionalmanager Südoststeiermark
Gemeinderatskandidat 2020 für Sankt Stefan im Rosental 
Themengruppe Dienst am Nächsten- Freiwilligkeit in Blaulichtorganisationen
 

Als freiwilliger Feuerwehrmann und hauptberuflicher Rettungssanitäter ist mir das Wohlergehen der 
Gesellschaft ein Herzensanliegen. Um diesen Kern der Zivilcourage auch für nachfolgende 
Generationen zu erhalten, steht mein politisches Engagement ganz im Zeichen der über 3,3 Millionen 
Ehrenamtlichen Österreichs. Es braucht bodenständige Politik für bodenständige Lösungen. 
Den Anstoß für mein politisches Engagement war die schiere Tatenlosigkeit der Politik gegenüber den 
Bundesorganisationen unseres ehrenamtlich organisierten Katastrophenschutzes.

Meine Themen

Demokratie

Um die Lebensqualität in Österreich zu erhalten bedarf es vor allem Schutz, Verankerung, 
Bewusstseinsbildung und Möglichkeiten der aktiven Partizipation innerhalb unserer liberalen 
Demokratie. Extremes Gedankengut darf in unserer Mitte keinen Platz haben.

Europa

Die Zukunft unseres Kontinents kann niemand allein bewältigen. In großen Ecken unseres 
gesellschaftlichen Zusammenlebens hat die Europäische Union den Alltag positiv verändert. Jetzt ist 
es an der Zeit, auch die Union ins neue Jahrzehnt zu holen.

Katastrophenschutz

Stell dir vor, es brennt; aber keiner kommt? 
Stell dir vor, du wählst den Notruf, aber keiner hat mehr Lust zu helfen? 
So oder ähnlich kann es sein, wenn die Politik nicht auf die Anliegen der freiwilligen Helfer hört. Sie 
sind für uns 24 Stunden und 365 Tage im Jahr auf Abruf bereit und verdienen sich jeden Tag aufs 
Neue eine starke Stimme mit fundierter Erfahrung, um auch verstehen zu können, wo der Schuh 
drückt.