Projekt Family Health Nurse

Liebe Frohnleitnerinnen und Frohnleitner, heute will ich über die Zukunft des Gesundheitswesens und den Umweltschutz in unserer Stadt schreiben. Eines unserer großen Projekte, die ich unbedingt angehen möchte, ist die Family Health Nurse. Eine Art von Gemeindekrankenschwester mit erweiterten Befugnissen, welche das Rote Kreuz entlasten soll und effizienter kleine Behandlungen vor Ort durchführen kann.

 

Projekt Family Health Nurse - fit für die Zukunft!

Aber nun nochmal von vorne: Die Family Health Nurse soll das Hausärztewesen in der Gemeinde entlasten. Derzeit müssen noch rechtliche Befugnisse eingeholt werden, um auch alle Vorzüge der Gemeindekrankenschwester nutzen zu können. Die Idee stammt von unserem NEOS-Gemeinderatskandidaten Hermann Fuchs aus Hausmannstätten. Er selbst ist im Gesundheitswesen beschäftigt und hat dieses Projekt geprägt.

Die Family Health Nurse soll Patientenfahrten für kleinere Untersuchungen unterstützen bzw. gleich bei den Patient_innen zu Hause durchführen. Sie fördert den Ausbau und die Entwicklung der wohnortnahen Pflege- und Betreuungsstrukturen für ältere Mitbürger_innen und chronisch kranke Frohnleitner_innen. Ebenso sollen pflegende Angehörige durch diesen Zusatzservice unterstützt und entlastet werden. Dies geschieht durch eine seriöse Pflegeberatung und Schulungen. Alles in allem soll somit die Pflege- und Gesundheitsstruktur in Frohnleiten für die Zukunft ausgebaut werden, denn die Bevölkerung wird immer älter und die Unterstützung für unsere älteren Frohnleitner_innen immer wichtiger!

 

Moritz Griebichler