NEOS-Gemeindekoordinator_in 

(m/w/d), (ehrenamtlich) 

 

Wachstumsmanager für NEOS Steiermark werden! 

Wir arbeiten jeden Tag daran, dass dieses schöne Land auch ein freies Land wird: Frei von Schulden, frei von Packelei und frei von Abhängigkeiten. Um NEOS in der ganzen Steiermark noch besser zu verankern, braucht es jetzt vor allem Macher_innen wie dich, voll mit Ideen und Energie. Deshalb suchen wir ehrenamtliche NEOS- Gemeindekoordinator_innen, die NEOS ermöglichen, in noch mehr Regionen und Gemeinden Wurzeln zu schlagen. 

In den steirischen Regionen suchen wir NEOS-Gemeindekoordinator_innen, die für mutige und innovative Ideen sowie volle Transparenz in ihrer Gemeinde sorgen! 

Deine Aufgaben: 

  • Strukturaufbau, um NEOS als echte Kraft in deiner Gemeinde zu etablieren
  • ein aktives Team an Bürger_innen zusammenstellen, das möglichst bald selbständig agieren kann
  • NEOS-Aktivitäten in der Gemeinde organisieren und durchführen
  • Gemeinsam mit anderen Gemeindegruppen in deinem Bezirk Aktionen planen und durchführen sowie gemeinsame thematische Schwerpunkte erarbeiten.

Was du mitbringst: 

  • Verbundenheit mit der Steiermark und deiner Einsatzgemeinde
  • Identifikation mit den Werten von NEOS und den Standpunkten unserer Bürger_innenbewegung
  • Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Politisches Verständnis und Interesse an Kommunalpolitik
  • Zuverlässigkeit und Durchhaltevermögen
  • Bereitschaft ca. 5 Stunden/ Woche für NEOS zu investieren
  • Freude am Umgang mit Menschen

Was wir bieten: 

  • Die Chance, im erfolgreichsten Politik-Start-up Österreichs mitzuarbeiten und der steirischen Politik neue Impulse zu geben
  • Entwicklungsmöglichkeiten sowie on-the-job-Coaching in den Bereichen: Teamaufbau, Teamführung, Kampagnen- und Eventmanagement und Organisationsentwicklung
  • Erlernen und Vertiefen deiner Skills im Bereich der politischen Kommunikation

 

Schicke deine Bewerbung bitte per E-Mail, bestehend aus Lebenslauf und Motivationsschreiben (max. 1 Seite) an steiermark@neos.eu

Bei Fragen melde dich bitte bei NEOS-Landesgeschäftsführer Anton Tropper (anton.tropper@neos.eu